Andensalz

Andensalz

Andensalz

Aus einer in ca. 3000 Metern Höhe entspringenden Quelle, im Sacred Valley der Inkas, wird diese „Blume des Salzes“ gewonnen.
Das salzhaltige Wasser wird in terrassenförmig angelegten Becken aufgefangen und nach alter Inka-Tradition in Handarbeit, ohne Einsatz von Spreng- oder Lösungsmitteln, ausschließlich mit mechanischen Werkzeugen abgebaut. Nach Verdunstung des Wassers wird dieses edle Salz an der Sonne getrocknet.
Dieses Inka Salz ist eine Delikatesse, die wie das Fleur de Sel sonnengetrocknet ist. Jedoch das salzhaltige Quellwasser in
über 3000 Metern Höhe ist wesentlich reiner und unbelasteter als das Wasser unserer großen Meere z.B. dem Atlantik.

Dünnsäure und Katastrophen mit Öltankern haben unsere Ozeane in den letzten 50 Jahren erheblich verseucht.
Sauberes Wasser finden wir nur noch in den Tiefen der Erde, von wo das salzhaltige Inka-Quellwasser seinen Ursprung hat.
AndenSalz aus Peru: reines unbelastetes, sonnengereiftes Gourmet Salz aus den peruanischen Anden.
Ein erhöhter Kalziumanteil zeichnet das AndenSalz aus. Viele lebenswichtige Mineralien machen AndenSalz zu einem wertvollen Baustein für die bewusste Ernährung.
Die wertvolle Wirkung für unseren Körper ist die Bioverwertbarkeit der Natursalze. Dies bedeutet: alle in Natursalze enthaltenen Mineralien und Spurenelemente können im Stoffwechsel direkt wirken und müssen nicht mit viel körpereigenem Energieaufwand erst verwertbar gemacht werden. Dies ist der bedeutende Unterschied zu den industriell hergestellten und bearbeitenden Wirkstoffen.

Zart salziger Geschmack.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Andensalz, 200g im Glas.

Erhältlich in den Körnungen: fein und grob

6,80 € *

Andensalz, 500g.

Erhältlich in den Körnungen: fein

9,90 € *
Versandgewicht: 500 g

Andensalz, 1000g.

Erhältlich in den Körnungen: fein

19,30 € *
Versandgewicht: 1.000 g
* Preise inkl. 7% (bzw. 19% bei Sonstiges) MwSt., zzgl. Versand