Atlassalz

Atlassalz

Atlassalz
In den südlichsten Ausläufern des Hohen Atlasgebirges in Südostmarokko, nur noch etwa 100 Kilometer bevor die Sahara beginnt, liegt ein kleines aber mit einer langen Tradition behaftetes aus Lehmhäusern bestehendes Dorf: Mellha.
Das ist das arabische Wort für Salz.
Etwa eine Stunde Fußmarsch von dem Dorf entfernt, mitten in den kargen Felsen, findet man einen uralten Brunnen aus dem auch heute noch sehr salzhaltiges Wasser geschöpft wird. Dieses wird dann auf Salinen zum Verdunsten ausgebracht.
Später als grobkörniges Salz auf Lasteseln zum Dorf gebracht.
Schon vor Jahrhunderten kamen Karawanen aus der Wüste nach Mellah, um dort Datteln gegen Salz zu tauschen.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Atlassalz, 200g im Glas.

Erhältlich in den Körnungen: fein und grob

7,00 € *

Atlassalz, 500g.

Erhältlich in den Körnungen: fein und grob

10,50 € *
Versandgewicht: 500 g

Atlassalz, 1000g.

Erhältlich in den Körnungen: fein und grob

20,50 € *
Versandgewicht: 1.000 g
* Preise inkl. 7% (bzw. 19% bei Sonstiges) MwSt., zzgl. Versand